sushi-page

Höflichkeitsregeln in Japan

Japan ist ein asiatisches Land, das jedes Jahr mehr und mehr Besucher in seinen Bann zieht. Japan hat eine reiche und vielfältige Kultur. Es ist voll von unglaublichen Orten und außergewöhnlichen Landschaften, die man unbedingt gesehen haben muss. Wenn Sie in dieses Land reisen, tauchen Sie in eine völlig neue Tradition mit allen dazugehörigen Regeln ein. Ein Kulturschock ist jedoch fast unvermeidlich, wenn man zum ersten Mal in das Land kommt. Sie sollten die Höflichkeitsregeln kennen, die in Japan gelten. Sie werden Ihnen helfen, sich leichter in das Land zu integrieren und Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Verbeugungen und Begrüßungen

Ob zu Hause, im Freien oder bei Tisch: Höflichkeit ist Gold wert. Sie ist ein Element, das durchaus wichtig und nützlich ist. Allerdings muss sie gelernt werden. Deshalb sind die Regeln des guten Benehmens ebenso wichtig zu beachten, insbesondere die Regeln in Japan, vor allem wenn Sie sich entscheiden, dorthin zu reisen. In Japan gehört die Begrüßung zu den Grundlagen des japanischen Benehmens. Wenn Sie eine Person treffen, sollten Sie sie mit einer einfachen Verbeugung begrüßen. Sie sollten Ihren Kopf sowohl zur Begrüßung als auch zum Dank und zur Verabschiedung neigen. Sie sollten auch die erforderlichen Normen wie z. B. den Abstand einhalten. Körperkontakt jeglicher Art ist in Japan undenkbar.

Schuhe ausziehen, bevor man einen Raum betritt

Wenn Sie ein Haus, einen Tempel oder sogar mehrere Restaurants und andere touristische Einrichtungen betreten, ist es wichtig, dass Sie Ihre Schuhe ausziehen. Die meisten Häuser in Japan haben eine kleine Halle, in der Sie Ihre Schuhe ausziehen können. Sie werden auch einen Platz finden, an dem Sie Ihre Schuhe abstellen können. Das kann wie eine kleine Ecke aussehen. In der Regel erhalten Sie jedoch bestimmte Schuhe, die Sie im Haus benutzen können. Wenn es keine Hausschuhe gibt, müssen Sie barfuß oder in Socken laufen. Auch auf diese Art von Kleidung sollten Sie besonders achten. Eine löchrige Socke ist in der japanischen Gesellschaft ziemlich verpönt.

Gute Tischmanieren

Wenn Sie mit anderen Personen zum Essen eingeladen sind, gelten umso anspruchsvollere Regeln. Sie müssen vor allem auf den Umgang mit den Stäbchen achten. Nachdem das Essen serviert wurde, ist es üblich, dass die Gäste ihre Wertschätzung für das Essen präsentieren. Dazu genügt es, die gängige Höflichkeitsformel „itadakimasu“ zu nennen. Sie sollten jedoch auch wissen, dass in Japan Tischgeräusche akzeptiert werden. Seien Sie also nicht überrascht. Neben all dem ist den Japanern aber auch Pünktlichkeit wichtig.

Die mobile Version verlassen