sushi-page

Tipps zum schnellen Erlernen der japanischen Grammatik

Viele Menschen wollen wissen, wie sie Japanisch lernen können. Japanisch ist eine einfache Sprache, aber sie erfordert ein wenig Disziplin. Hier sind also ein paar effektive Tipps, wie Sie die japanische Grammatik lernen können.

Warum sollte man die japanische Grammatik lernen?

Im Vergleich zu Menschen, die nur Englisch sprechen, kann man durch das Sprechen von Japanisch sein Wissen ein wenig erweitern. Sie können immer Japaner finden, die Englisch können, aber wenn Sie Japanisch sprechen, können Sie mit mehr Menschen offen und vor allem sorgenfrei ins Gespräch kommen. Vor allem aber hilft das Sprechen von Japanisch dabei, den Japanern Ihr Interesse und Ihren Respekt für Japan zu zeigen. Das ist nur ein Teil der Wahrheit, denn auch wenn Sie die Sprache nicht fließend sprechen, können Sie das Land sehr lieben und umgekehrt, aber die Japaner glauben im Allgemeinen, dass Sie ihr Land bewundern, wenn Sie hart arbeiten, um ihre Sprache zu lernen. Andererseits ist das immer eine Ansicht, aber man muss bedenken, dass eine perfekte Beherrschung einer Sprache die Begeisterung der Menschen an ihre Grenzen bringen könnte als eine durchschnittliche Beherrschung, was sich als großer Fehler herausstellen würde. Alles in allem wird Ihnen eine gute Basis und Beherrschung der japanischen Sprache den Zutritt zu bestimmten Orten ermöglichen, zu denen andere Personen keinen Zugang haben, wie z. B. bestimmte Orte oder Einrichtungen, die Reservierungen auf Japanisch verlangen.

Japanische Grammatik lernen: einige Tipps

Auch wenn die Beherrschung der japanischen Grammatik noch auf einem eher durchschnittlichen Niveau ist, kann man sich ohnehin einige Vorschläge ansehen, die sich als notwendig erweisen:

Zunächst einmal sollten Sie mit der Aneignung der Katakana- und Hiragana-Schrift beginnen. Zwar könnte es anfangs langweilig sein, schreiben zu können, ohne zunächst etwas zu verstehen, aber es ist ein sehr notwendiger Schritt.

Beschränken Sie sich nicht nur auf die Form: Versuchen Sie immer, die Grundvokabeln und höflichen oder neutralen Verben jedes Mal zu vertiefen.

Achten Sie darauf, dass Sie regelmäßig sind! Das ist der wichtigste Aspekt. Die Korrektheit wird Sie zu einem höheren Niveau führen. Sie brauchen nur zwanzig bis dreißig Minuten Ihrer Zeit pro Tag zu investieren. Solange Sie Zeit haben, sollten Sie sich nicht damit aufhalten, ein japanisches Sprachbad zu nehmen, auch wenn Sie denselben Inhalt immer wieder wiederholen.

Setzen Sie sich ein Ziel. Das Wichtigste ist sicherlich das praktische Training. Beispiel: sich häufig mit Brieffreunden unterhalten, eine japanische Fernsehsendung ansehen, japanische Comics lesen, japanische Musik hören.

Effektive Methoden zum Erlernen der japanischen Grammatik

Es gibt viele Möglichkeiten, die japanische Grammatik zu lernen, und einige davon sind kostenlos. Wir sprechen hier lediglich von den Grundlagen, sodass Sie qualitativ beraten werden. Lernen Sie die japanische Grammatik auf der Plattform YouTube. Es gibt mehrere Kanäle, auf denen Japanisch gelehrt wird. Es ist unterhaltsam, lehrreich, aufklärend und Sie dürfen in jeder Basis üben. Es ist sehr geeignet für den Einstieg und kostenlos, sodass Sie keinen Grund haben, es nicht zu tun. Japanisch über Skype zu lernen ist anders als über YouTube. Diese Methode ist nicht kostenlos, da sie durch einen fortlaufenden Kurs mit einem Japanischlehrer gedeihen will. Japanisch in einem Sprachinstitut zu lernen ist die teuerste Methode, aber sie ist der effektivste Weg, um sich schnell zu verbessern.

Die mobile Version verlassen