sushi-page

Wie teuer sind Lebensmittel in Japan?

Japan liegt auf dem asiatischen Kontinent und ist ein sehr kunstvolles Land, das man gerne besucht. Der Preis für eine Mahlzeit in Japan hängt von Ihrer Wahl ab, aber im Prinzip ist es billiger als in manchen anderen Ländern, und vor allem kann man es in Restaurants oder „Street Food“ zu ziemlich niedrigen Preisen essen.

Preis für ein Menü im japanischen Restaurant

Die Japaner sind es gewohnt, auswärts zu essen, was Touristen viele Möglichkeiten bietet, da viele Restaurants den ganzen Tag über geöffnet sind. Das kostet weniger als das Kochen auf eigene Faust. Es gibt viele Restaurants, die sich auf eine einzige Art von Gericht spezialisiert haben: Tempura, Krabben, Okonomiyaki, … Und da sie nur Gerichte zubereiten, die seit vielen Jahren gekocht werden, sind der Geschmack und die Qualität der Speisen sehr gut. Für ein tolles Essen muss man zwischen 2.500 und 3.000 Yen rechnen, was ein wahrer Genuss und eine Freude für den Gaumen ist. In Japan ist es viel einfacher, dieses Geld zum Essen zu verwenden, als in anderen Ländern.

Ein paar Fakten zum Essen in Japan

Das Tagesbudget pro Person beträgt etwa 2500 Yen (alles inklusive): Es gibt einige Restaurantketten, die Gerichte nur für 300 Yen anbieten, aber wenn Sie ein Land erkunden, möchten Sie in der Regel eine Vielzahl von Gerichten essen. Sie können sich auch dafür entscheiden, Reisbällchen für etwa 100 Yen und 130 Yen zu essen, aber dann entgeht Ihnen das gute japanische Essen.

Ist es möglich, in Japan mit einem kleinen Budget zu essen?

Um die Ausgaben zu begrenzen, hier ein paar Tipps, wie man in Japan mit kleinem Budget essen kann: Kaufen Sie Brot und Kaffee für den Morgen an der Straßenecke, setzen Sie sich nicht für das Morgengericht in die Restaurants. Gehen Sie zum Mittagessen in einen Laden, der Soba- oder Ramen-Nudeln anbietet, oder kaufen Sie Reisbällchen vom nächstgelegenen Hotel. Nachts werden die täglichen Bento meist zu einem niedrigen Preis verkauft (meist -50 %), da sie noch am selben Tag gegessen werden müssen. Wenn Sie diese Tipps befolgen, geben Sie pro Tag mindestens 1 500 Yen aus, was 10 000 Yen pro Person für eine Woche in Japan entspricht.

Die mobile Version verlassen